TON IN TON

Sinnlich sichtbares, gedacht für den Gebrauch, Gegenstände finden zu neuen Formen, lösen sich in Objekte auf, die Anmut und neue Sinnlichkeit wiedergeben.

Die Oberflächenbearbeitung von Ellen Korth mit ihrer Farbgebung der Formen in Ton, führen über in das gezielte Experimentieren von Antje Stocker, zu einen abstrakten "Farbenspiel" mit expressiven Ausdruck.

Vernissage:
11.September 2016, 11:30 Uhr

  • Dienstag 16:00 - 19:00 Uhr
  • Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag 11:00 - 14:00 Uhr
  • Sonntag 12:00 - 16:30 Uhr Cafe´

Die Ausstellung endet am 13 Oktober 2016

dummy image

Die aktuelle Ausstellung von Frank Föckler

MalerIn Hühner schauen uns an - sechs Hühnerköpfe, so intensiv und hellwach, dass sich die Frage nach dem Huhn im Menschen unwillkürlich stellt.
Hühner wie Du und ich, nicht in der charikaturesken Übersteigerung eines Peter Gaymann, sondern so wie Gott und/oder die Evolution sie schuf. Eine winzige Wendung des Schnabels, eine kurze Kopfdrehung reichen aus für den tierpsychologischen Snapshot.

... mehr lesen

Dienstags und Donnerstags ist der Künstler jeweils in der Galerie anwesend.

Öffnungszeiten sind Dienstag und Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
sowie Samstag 11:00 - 14:00 Uhr